Heuer Carrera
Heuer Carrera
Heuer Carrera
Heuer Carrera
  • Load image into Gallery viewer, Heuer Carrera
  • Load image into Gallery viewer, Heuer Carrera
  • Load image into Gallery viewer, Heuer Carrera
  • Load image into Gallery viewer, Heuer Carrera

Heuer Carrera

Regular price
€6.500,00
Sale price
€6.500,00
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Firma Heuer

  • Modell Carrera
  • Herrenarmbanduhr, Sportuhr
  • Als Chronograph (Stopanzeigen)
  • zus. Automatik, Chronograph
  • Zifferblatt signiert
  • Referenz Nummer 110.571 Rückdeckel signiert
  • Baujahr Mitte 70er Jahre
  • Gehäuse Nummer 331471
  • Material Gehäuse PVD beschichtet schwarz (Stahl)
  • Material Armband Lederband Sport mit roter Naht
  • Zustand guter Gesamtzustand mit natürlichen Gebrauchsspuren
  • Rückdeckel Stahl nicht beschichtet auch mit Gebrauchsspuren
  • Durchmesser 39 mm
  • Höhe 14 mm
  • Werk Heuer Automatik Kaliber 12
  • Krone links signiert Heuer in Stahl
  • Glas Kunststoff
  • Zifferblatt schwarz matt, Zeigerspiel hell mit passenden farblich abgesetzten Indexen
  • 2 Totalisatoren (1 x 12 Std.-Anzeige sowie 30 min. Zähler)
  • Chronographen Drücker stahl
  • Stegbreite 18 mm
  • Dornschliesse Heuer (ergänzt)
  • Lieferumfang keine Papiere, keine Box
  • Lieferstandort Deutschland / Berlin

Hier präsentieren wir eine 70er Jahre Heuer Carrera in einem schwarz beschichteten PVD Gehäuse . Der schwarz-weiße Patina Look (durch das Zeigerspiel) ist sowohl persönlich als auch am Handgelenk einfach umwerfend. Die Firma Heuer führte die Sport Uhr Modell Carrera 1963 ein. Heute ist die Modellreihe Carrera eine der kultigsten Vintage Chronographen von Heuer, wenn nicht „Das" Modell überhaupt. Das Beispiel, dass wir hier zeigen, ist die Ref. Nummer 110.571, die in dieser Ausführung den Lieblingstrend der 70er Jahre, PVD Beschichtung schwarz, zeigt. Kombiniert mit dem sportlichen Chronographen Outfit. Im Inneren des Gehäuses tickt natürlich das Automatikwerk Kaliber 12 mit einem versteckten Mikrorotor. Das Kaliber 12 ist die 2. Generation des Kalibers 11, das zu den ersten automatischen Chronographenwerken aller Zeiten gehörte. Die Carrera Konfiguration, die sich hier zeigt ist die 3. Generation des Modells und verfügt über ein tonnenförmiges Gehäuse. Dieses Gehäuse wurde in den letzten Produktionsjahren des Klassikers von Heuer für Kataloge der 70er Jahre verwendet. Unsere Ref. 110.571 kam 1977 in den Katalog und wurde nur begrenzt produziert. Heuer war tatsächlich die erste Firma die ca. 1975 mit Ihrer Monaco „Dark Lord" mit PVD Beschichtung auf die Party ging. Man liebte solche Beschichtung in diesen Jahren, es war eine Sensation. Das Ansehen der „Carrera" ist innerhalb der Produktfamilie einzigartig. Ohne eine zusätzliche Farbe im Schema erhält die schwarz-weiße und Lumen Patina umso mehr Raum zum atmen. Dieses Exemplar befindet sich in einem guten Gesamtzustand. Es gibt wenige Gebrauchsspuren an einigen Stellen, ist aber absolut „sammelwürdig". Nicht nur  für 70er Jahre Freaks und Oldtimer Fans, sondern für alle sportlichen Typen und auch für die, die es nicht sind, aber schöne Uhren lieben!